Extremadura * Coto Doñana

Blühende Dehesas und enorme Vogelvielfalt

Frühling in Südspanien: Viele Wochen bevor der Frühling in Mitteleuropa Einzug hält, überziehen hier bereits Blüten das Land und auch die Vogelwelt zeigt sich arten- und individuenreich.

 

Die auf dieser Reise besuchten Regionen, die Extremadura und der Nationalpark Coto Doñana, gehören zu den artenreichsten Gebieten Europas und es darf eine Vielzahl sehr attraktiver und andernorts oft seltener Arten erwartet werden.

 

Vielfältige Landschaftseindrücke sowie kulturell sehr besondere Orte wie El Rocío in Andalusien und Trujillo in der Extremadura runden das Reiseerlebnis ab.

 

Ich leite diese Reise in fast unveränderter Form seit 2008 - sie ist äußerst bewährt und ich konnte bisher mehreren hundert zufriedenen Teilnehmern die Schönheiten dieser Regionen nahebringen.

 

Termine:

01.03 - 09.03.2018  (Madrid - Sevilla)

05.04. - 13.04.2018 (Sevilla - Madrid)

 

Detailprogramm

 

Kontakt und Buchungsanfrage


Reiseberichte und Vogelartenlisten früherer Jahre